Bitcoin- und Krypto-Nachrichten: ETH-Analyse, DeFi-Vermögen steigt & BTC-Wale bewegen Gelder

Der Beginn der neuen Woche endete im Grünen. Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) stieg um 153,50 Punkte (+0,59%) und schloss bei 26.024,96. Der NASDAQ Composite stieg um 110,35 Punkte (+1,11%) und schloss bei 10.056,47, und der S&P 500 stieg um 20,50 Punkte (+0,66%) und schloss bei 3.117,86.

Die Apple-Aktie stieg um mehr als 2% und erreichte ein Rekordhoch, nachdem das Unternehmen auf seiner jährlichen WorldWide Developers Conference (WWDC) eine Reihe von Ankündigungen gemacht hatte. Dazu gehörte die Enthüllung der neuesten Version von iOS und dass Apple in seinen neuen Mac-Computern keine Intel-Chips mehr verwenden wird. In anderen Nachrichten ist zu lesen, dass die Zahl der neu bestätigten Coronavirus-Fälle in den USA und auf der ganzen Welt weiter steigt. Dies wirft Fragen und Bedenken hinsichtlich einer weltweiten wirtschaftlichen Erholung auf.

Was die Nachrichten im Krypto-Bereich betrifft, so enthalten einige der Schlagzeilen der U.Today Crypto News eine Preisanalyse für Ethereum (ETH), Bitcoin SV (BSV), Litecoin (LTC) und XRP, die die Top-10-Liste verlassen werden, da sich die DeFi-Vermögenswerte nach oben bewegen und die Bitcoin-Wale (BTC) Gelder bewegen.

Erfolgreich in der Bitcoin Branche

Ethereum (ETH) Preisanalyse: Potentielles $250-Ziel

Am Samstag schwankte der Preis von Ethereum (ETH) innerhalb des seitlichen Bereichs unterhalb des zweistündigen EMA55. Am Sonntag gelang es dem Ethereum (ETH), im Bereich der Durchschnittspreise Fuss zu fassen. Heute Morgen gelang es Kleinmengenkäufern, die Widerstandsmarke von 233,33 Dollar zu durchbrechen.

Die Käufer konnten im Laufe des Tages große Wachstumsvolumina unterstützen, und die BTC/USD-Paarung erholte sich weiter in Richtung der Linie für den Fertigstellungsgrad (243,36 $). Wenn das Volumen nicht zunimmt, wird Ethereum (ETH) auf das Feld der Durchschnittspreise zurückgehen.

Beim Blick auf das 4-Stunden-Chart konnte sich Ethereum (ETH) aus der Konsolidierungszone heraus bewegen, was ein kurzfristiges Aufwärtsszenario bestätigt. Dieser Anstieg wurde von einem relativ hohen Handelsvolumen begleitet, was ein positives Zeichen für die Haussiers ist. Hinzu kommt, dass die Liquidität in den aktuellen Zonen recht hoch ist. Kurz gesagt, diese Altmünze könnte diesen Aufschwung bis zum nächsten Hindernis bei 237 $ aufrechterhalten, was eine wichtige Widerstandsmarke darstellt.

Betrachtet man die Tages-Chart, ist der Ausblick nicht so optimistisch wie auf der 4-Stunden-Chart. Das Handelsvolumen bewegt sich nach oben, was bedeutet, dass das anhaltende Wachstum nur ein Aufschwung vor einem tiefgreifenden Rückgang ist. Die wahrscheinlichere Bewegung für Ethereum (ETH) wird ein Test für das oberste Niveau des fallenden Kanals sein, gefolgt von einem Rückgang auf $220.

Karte

Bitcoin SV (BSV), Litecoin (LTC) und XRP verlassen die Top-10-Liste bei der Übernahme von DeFi-Assets

Der Start-up-Investor und Berater Qiao Wang prognostiziert, dass die aktuelle Landschaft der Top 10 Kryptowährungen, die auf der Marktkapitalisierung basieren, möglicherweise auf geliehener Zeit beruht.

Wang, der kürzlich Messari verlassen hat, gibt zu, dass er die anhaltende Euphorie der dezentralisierten Finanzen (DeFi) und ihrer Vermögenswerte als übertrieben und überbewertet betrachtet.

Dennoch kann Wang eine Top-10-Revolution kaum erwarten, da ein gebürtiger DeFi-Gouverneur in die Ränge vorstoßen und einige der altgedienten Krypto-Währungen in die Kälte zwingen könnte. Der Analyst fuhr fort, drei Aktivposten zu erwähnen, die als erste im Fadenkreuz stehen könnten – Bitcoin SV (BSV), Litecoin (LTC) und XRP.

Andere Personen, die sich zu seinem Tweet äußerten, fügten hinzu, dass Bitcoin Cash (BCH) auf die Liste der verurteilten Giganten innerhalb des Blockkettensektors gesetzt werden sollte.

Karte

Bitcoin (BTC) Whales Moving Funds – Beginn des nächsten Bull Run

Ki Young Ju, ein Blockketten-Analyst, der das Verhalten von Bitcoin (BTC)-Walen untersucht hat, sagt, dass der anhaltende Abfluss von Bitcoin (BTC) Einzelpersonen des Bullenlagers Hoffnung geben könnte.

In den vergangenen Wochen hat Ju einen der aggressivsten Trends im Bereich der Kryptowährungen erforscht und festgestellt, dass eine beträchtliche Menge Bitcoin (BTC) aus Tauschspeichern abfließt.

Wenn die Bullen ihre Bitcoins (BTC) aus den Börsen bewegen, so der Analyst, bedeutet dies, dass dies ein zuverlässiges Kaufsignal für alle Investoren ist.

Es würde mindestens vier Monate dauern, bis die Bullen eine neue Rallye einleiten, nachdem der vorhergehende Zyklus seinen Höchststand erreicht hat. Um seine Analyse zu verstehen, untersuchte Ju den gleitenden Sieben-Tage-Durchschnitt des Abhebungsbetrags von Bitcoin an 31 Börsen. Auf der Grundlage seiner Analyse könnte der nächste Bullenzyklus Mitte Juli 2020 in Kraft treten.

Das Jahreshoch, das Mitte März erreicht wurde, könnte jedoch ein einzigartiger Indikator sein. Dies könnte die allgemeine Marktpanik erklären, die eine Folge des Schwarzen Donnerstags war.

Karte

Bitcoin Price Prediction: BTC/USD ostatecznie trafi 10.000 dolarów – Scenariusz techniczny

Cena Bitcoin zmierza do poziomu powyżej 10.000 dolarów prędzej czy później, według kilku byczych analityków.
BTC/USD utknęły poniżej $9,200 (początkowy opór), gdy konsolidacja przychodzi pukanie.

To niedopowiedzenie, że ostatnie kilka tygodni było trudne dla kryptokur walut, zwłaszcza Bitcoin. Po uzyskaniu trakcji w kierunku $9,800, BTC/USD spadły w zeszłym tygodniu z powrotem do obszarów poniżej $9,000. W piątek, miliony pozycji długich Bitcoinów zostały zlikwidowane. Odzyskiwanie było od tego czasu przeciągające, a Bitcoin uznał, że jest to zadanie pod górę, aby utrzymać zyski powyżej 9.200 dolarów. W momencie pisania BTC/USD handluje 9,186$.

Wielu analityków i inwestorów uważa, że Bitcoin Evolution ma potencjał, aby prędzej czy później osiągnąć poziom powyżej 10.000$. Po zablokowaniu tych poziomów powyżej 10.000 dolarów, największy kryptonim może nabrać rozpędu do wyższych obszarów, a niektórzy mówią „nowe wzloty“ są możliwe. Makro BTC, pseudonimowy analityk jest jednym z byków, który widzi Bitcoin wzrost powyżej 13.000 dolarów.

Kontekst Makro BTC: nadal uważamy, że zmierzamy w kierunku 13 tys. dolarów w połowie okresu. Ogromna pula płynności około 10,5k, cena ma tendencję do odwiedzania tych wcześniej czy później.

Inny komentator napisał na początku czerwca, że „BTC jest bardzo bliski wybuchu. Przerwanie powyżej 10.500 dolarów złamałoby ponad dwuletni trójkąt symetryczny, 11-miesięczny klin rozszerzający, 8-miesięczny opór poziomy“.

Bitcoin Price Technical Picture

Zacznij uzyskiwać stabilny dochód gwarantowany za pomocą unikalnego algorytmu RJV12. Już teraz!
Bitcoin jest obecnie ospały w swoim powrocie do zdrowia dzięki temu, że wskaźniki techniczne są prawie nieruchome. RSI, na przykład, poziomuje się nieco poniżej średniej. Ruch w górę stał się trudny. Dlatego też, BTC/USD prawdopodobnie podejmie w najbliższym czasie boczne działania handlowe.

Wykres cen BTC/USD według Tradingview
MACD potwierdza obecnie handel boczny z ruchem bocznym na linii środkowej. Konsolidacja nie jest całkowicie zła dla Bitcoin’a, ponieważ pozwoliłaby kupującym na zebranie, nabranie siły i zbilansowanie dla kolejnego pełnoprawnego ataku na 10.000$.

Bitcoin Intraday Key Levels
Stopa procentowa: 9,195 dolarów

Względna zmiana: 10

Zmiana procentowa: 0.11%

Trend: Niedźwiedzia tendencja

Zmienność: Kurczy się

Onderzoekers zeggen Ransomware-aanvallen op de Stijging als meer mensen thuiswerken

Bewijspuntonderzoek toont aan dat de op phishing gebaseerde ransomware-aanvallen in opkomst zijn te midden van de COVID-19 pandemie.

Een studie gepubliceerd door cybersecurity bedrijf, Proofpoint, laat een toename zien van email-gebaseerde phishing aanvallen die worden gebruikt om ransomware te leveren in de afgelopen maanden.

Volgens het rapport is de eerste fase van de plaatsing van ransomware naar verluidt in opkomst en is deze vooral gericht op de Verenigde Staten, Frankrijk, Duitsland, Griekenland en Italië.

De aanvallen lijken te profiteren van de instroom van mensen die nu vanuit huis werken te midden van de COVID-19 pandemie. Onderzoek geeft bovendien aan dat de losgeldeisen zeer laag zijn in vergelijking met de bedragen die gewoonlijk bij deze aanvallen worden gezien.

Lager dan gemiddeld losgeld

Een ransomware-applicatie genaamd „Mr. Robot“ heeft zich in het verleden vooral gericht op mensen en bedrijven in de hele VS. De bevindingen suggereren dat dit in de afgelopen maanden is veranderd en dat thuisgebruikers de belangrijkste slachtoffers van de aanval zijn geworden. Om de nieuwe use case van de software te weerspiegelen, zijn de losgeld bedragen zo laag als $100 in Bitcoin Revolution (BTC) gedaald.

Een losgelddienst die bekend staat als Avaddon verspreidde meer dan een miljoen berichten in een enkele week. Het is ook bekend dat het gericht is op Amerikaanse bedrijven en individuen.

„24/7 ondersteuning“ aangeboden door Avaddon’s hackers

De hackers achter Avaddon eisen vaak $800 aan losgeld in cryptocurrency zoals Bitcoin. Interessant is dat dit specifieke team een „24/7 ondersteuning“ biedt aan zijn slachtoffers die hen advies geeft over hoe ze het losgeld moeten betalen en hoe cryptocurrency’s werken.

In de afgelopen dagen heeft Cybersecurity bedrijf Symantec een losgeldaanslag op 30 Amerikaanse bedrijven en Fortune 500-bedrijven geblokkeerd.

Bitcoin kämpft darum, 10.000 Dollar zu knacken, aber ist Bearish Bias gerechtfertigt?

Der Bitcoin-Preis muss die niedrigen 9.000 $ halten, um seinen Aufwärtstrend fortzusetzen und schließlich die psychologische 10.000 $-Ebene zu erobern.

Der Preis von Bitcoin (BTC) hat versucht, die psychologische Grenze von 10.000 $ zu überwinden. Während der Woche gelang es ihm jedoch nicht, diesen Widerstand zu überwinden. Dieser „Fakeout“ führte dazu, dass ein beträchtlicher Teil des Marktes von einer zinsbullischen Ausrichtung zu einer rückläufigen Ausrichtung überging.

Ist eine solche Verzerrungsverschiebung in der gegenwärtigen Struktur des Marktes gerechtfertigt? Die Altmünzen haben ihren Aufwärtstrend seit dem Kursrückgang mit einigen bedeutenden Aufwärtsbewegungen fortgesetzt.

Die Tages-Chart von Bitcoin Code zeigt eine strikte Ablehnung der $10.000-Marke. Dieser heftige Ausverkauf führt zu einem Momentum- und Stimmungsumschwung auf dem Markt, was unnötig erscheint.

Der Preis von Bitcoin erholte sich über das vorherige Hoch, das bei 10.100 $ lag. Dies ist durchaus üblich, da der Preis die Liquidität über diesen Widerstand bringt, um eine Bewegung in die entgegengesetzte Richtung zu fördern. In diesem Fall geraten „Breakout-Händler“ in die Falle, indem sie den Breakout kaufen.

Was geschah jedoch beim Drop-down?

Das 2-Stunden-Chart zeigt ein klares Bild dieser Bewegungen. Der Preis erholte sich über den vorherigen Widerstand hinaus, während es ihm nicht gelang, Unterstützung über den Wert von $10.100 zu etablieren.

Indem er dies versäumte, fiel der Preis zurück in die Handelsspanne, was eine massive volatile Bewegung von $800 nach unten auslöste. Der Rückgang erfolgte sehr rasch und schnell, da der Preis innerhalb weniger Minuten nachgab.

Der Hauptgrund für die Schnelligkeit dieses Rückgangs ist die Kettenreaktion von Stopp/Loss-Niveaus, die ausgelöst wurde. Die Mehrheit der Händler bewegte ihren Stop/Loss unter das Niveau von $10.100, wodurch eine große Mehrheit der Händler gestoppt wurde.

Gibt es jedoch ein Unterstützungsniveau zwischen $9.400 und $10.100? Im Grunde nicht, so dass der Preis wieder auf das vorherige Unterstützungsniveau zurückkehrt, um Käufer zu finden.

Dass BitMEX und andere Börsen einen Docht in Richtung $8.600 haben, wird durch den Handel mit Hebelwirkung erreicht und sollte ein Grund dafür sein, beim Handel mit Hebelwirkung oder bei der Nutzung dieser Plattformen massiv vorsichtig zu sein.

Ist die Struktur nach oben noch intakt?

Die Struktur, die seit dem 12. März aufwärts gerichtet ist, ist immer noch gültig.

Die Grafik zeigt einen klaren Aufwärtstrend, wobei konstante höhere Tiefststände erreicht wurden. Diese höheren Tiefststände sind ein entscheidender Faktor für die Aufwärtsdynamik, die in diesem Fall immer noch vorhanden ist.

Aber jetzt wird es für den Markt entscheidend, kein tieferes Tief zu machen, d.h. nicht unter die 8.600 $-Marke.

Für mich persönlich ist jedoch der grüne Bereich zwischen 9.050-9.300 $ ein wesentlicher Bereich, den es zu halten gilt. Wenn dieses Niveau verloren geht, ist eine weitere Abwärtsdynamik in Richtung 8.250-8.500 $ und möglicherweise 7.500 $ wahrscheinlich.

Gesamtmarktkapitalisierung weiterhin im Aufwärtstrend über 200-Tage-MA

Die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährungen ist weiterhin im Aufwärtstrend. Ein ähnliches Fakeout nach oben ist in den Charts zu sehen wie beim Chart von Bitcoin.

Allerdings agiert die Gesamtmarktkapitalisierung auch oberhalb der 100-Tage- und 200-Tage-MA, was einen Aufwärtstrend bestätigt.

Vorzugsweise muss der grüne Bereich zwischen 247-251 Mrd. USD als Unterstützung erhalten bleiben. Solange die 247-251 Milliarden Dollar erhalten bleiben, ist eine weitere Aufwärtsdynamik gerechtfertigt. Diese Aufwärtsdynamik könnte zu einem Test des Widerstandsniveaus von 310 Milliarden USD führen.

Ein Durchbruch über dieses Hoch würde ein neues höheres Hoch und ein weiteres bullisches Argument für den Beginn eines Bullenmarktes bedeuten.

Kann die Obergrenze des Altmünzenmarktes über $115 Milliarden steigen?

Die Marktkapitalisierung von Altmünzen zeigt eine zuverlässigere Konstruktion als Bitcoin oder die gesamte Marktkapitalisierung. Bedeutet das, dass Altcoins in der kommenden Periode eine bessere Performance erzielen werden als Bitcoin? Einige Large Caps wie z.B. Cardano (ADA) und Ether (ETH) zeigen bereits Stärke.

Die Unterstützung muss jedoch vorzugsweise bei 82-83 Milliarden Dollar bleiben. Wenn dies anhält, wird eine weitere Aufwärtsdynamik bei der Altcoin-Marktkapitalisierung bestätigt.

Die nächste Widerstandsmarke liegt bei 113-115 Milliarden Dollar, die getestet werden müssen. Ein Verlust der Bereiche von 82-83 Milliarden Dollar würde einen erneuten Test der 200-Tage-MA um 70 Milliarden Dollar bedeuten.

Das Hausse-Szenario für Bitcoin

Das optimistische Szenario ist einfach und wurde bereits früher in diesem Artikel dargelegt. Der grüne Bereich bei $9.100-9.300 muss weiterhin Unterstützung bieten, um den Aufwärtstrend fortzusetzen.

Ein potenzieller Docht in Richtung $8.750-8.800 ist auf den Charts möglich, aber der Preis sollte kein neues, niedrigeres Tief bilden.

Da die Liquidität bereits über die 10.000 $-Marke gebracht wurde, sollte ein erneuter Test dieser Widerstandszone zu einer Fortsetzung nach oben führen. Angesichts der Tatsache, dass die Charts immer noch eine CME-Lücke bei $11.500 aufweisen, die mit einem horizontalen Widerstandsniveau kollidiert, wird als nächste Widerstandszone wahrscheinlich eine Erholung in Richtung $11.500 erwartet.

Das rückläufige Szenario für Bitcoin

Die rückläufigen Szenarien hängen stark davon ab, ob der Markt Unterstützung auf dem Niveau von $9.100-9.300 bietet oder nicht.

Wenn der Preis von Bitcoin unter den grünen Bereich fällt, wird ein erneuter Abwärtstest und die Bestätigung des Widerstands eine Fortsetzung des Abwärtstrends auslösen.

Wahrscheinliche Ziele in dieser Hinsicht wären die 8.250-8.500 $-Stufen und die 7.500-7.800 $-Zonen.

Der Bitcoin-Preis tendiert jedoch nach oben, so dass eine Fortsetzung des Aufwärtstrends wahrscheinlich ist, insbesondere nach der starken Erholung seit dem 12. März, um alle Verluste auszugleichen.

Moskau nutzt Blockchain-Voting für Änderungen der russischen Verfassung

Laut einer Ankündigung der russischen Regierung können die Einwohner Moskaus mithilfe eines Blockchain-basierten Systems für oder gegen die bevorstehenden Änderungen der Verfassung des Landes stimmen .

Die Moskauer Behörden behaupteten, dass die verteilte Hauptbuchtechnologie dank ihrer Dezentralisierung die Sicherheit und Transparenz des Abstimmungsprozesses gewährleisten werde.

Die russische Regierung fördert aktiv die bevorstehende Abstimmung im ganzen Land

„Ein solches Netzwerk hat keinen einzigen Server: Um die Informationen zu Bulletins zu ändern, muss die Zustimmung der meisten Netzwerkteilnehmer hier im Test eingeholt werden, sodass die Blockchain kaum gehackt werden kann“, heißt es in der Ankündigung.

Gemäß der Ankündigung wird jede Abstimmung anonymisiert und verschlüsselt. Es gibt zwei Verschlüsselungsschlüssel – einen, der von jedem Wähler gehalten wird, während der zweite in mehrere Teile unterteilt und von verschiedenen Netzwerkteilnehmern gespeichert wird.

Die Online-Abstimmung findet vom 25. bis 30. Juni auf einer speziellen Website statt, die für diesen Anlass erstellt wurde.

das erste Quartal des Jahres bei Bitcoin Profit

Benutzer müssen sich mit einem ihrer Konten für öffentliche Dienste anmelden und mit den elektronischen Abstimmungen fortfahren

„Ein elektronischer Stimmzettel unterscheidet sich nicht von seinem Gegenstück auf Papier. Wenn der stimmberechtigte Teilnehmer den Änderungen der Verfassung der Russischen Föderation zustimmt, muss er ein Häkchen vor die Spalte „Ja“ setzen. Wenn sie gegen die Änderungen sind, müssen sie die Option „Nein“ auswählen, die im Dokument erläutert wird.

Neben Moskau wird laut Russlands zentraler Wahlkommission in der Region Nischni Nowgorod eine Online-Abstimmung stattfinden .

Kann Blockchain-Voting Wahlen während der Sperrung des Coronavirus retten?
Die Änderungen der russischen Verfassung wurden erstmals im Januar von Präsident Wladimir Putin angekündigt und sind seitdem zu einem der umstrittensten Themen des Landes geworden.